Gepäckaufbewahrung in NYC

Gepäckaufbewahrung in NYC

Wählen Sie aus 130 Standorten in NYC - Manhattan und Brooklyn ab 1 $/Stunde

Das sagen unsere Kunden

4.7 (63,177)

Luggage storage New York City

Die lästige Suche nach Schließfächern zur Gepäckaufbewahrung sind vorbei! Wenn Sie das nächste Mal in New York City sind, denken Sie daran, dass LuggageHero die passende Lösung bietet!

Dank unseres Netzwerks aus über 130 lokalen Shops (Cafés, Souveniershops, Restaurants, Bike Shops etc.), die sich in der Nähe wichtiger Verkehrsknotenpunkte befinden, haben Reisende 2019 die Möglichkeit, ihr Gepäck zu lagern. Sie finden immer einen Ort in der Nähe, an dem Sie Ihr Gepäck lagern können. Die Shops befinden sich unter anderem an den folgenden Standorten Grand Central Terminal, Port Authority Bus Terminal, Penn Station, und Times Square.

Eine einfache und preiswerte Möglichkeit zur Gepäckaufbewahrung

Die Gepäckaufbewahrung war noch nie schneller, einfacher und preiswerter als jetzt im Jahr 2019. Im Gegensatz zu den meisten anderen Gepäckaufbewahrungsdiensten, bei denen Sie für den ganzen Tag bezahlen müssen, berechnet LuggageHero seinen Kunden nur die jeweils in Anspruch genommenen Stunden . Wenn Sie Ihr Gepäck mehre Tage aufbewahren möchten, bieten wir Ihnen einen günstigen Höchstbetrag pro Tag an.

LuggageHero in New York City

Mit LuggageHero sparen Sie sich die lästige Suche nach einer Möglichkeit zur Gepäckaufbewahrung

Hauptbahnhöfe und beliebte Stationen im Big Apple 2019

Penn Station, auch bekannt als Pennsylvania Station und New York Penn Station, ist eine große U-Bahnstation in NYC. An dieser U-Bahnstation sind an Wochentagen rund 600.000 New Yorker und Touristen unterwegs. Die Penn Station befindet sich in Midtown Manhattan, in der Nähe des Empire State Building und des Macy’s Herald Square. Sie finden unsere Gepäckaufbewahrungsmöglichkeiten gleich um die Ecke des Bahnhofs. An der Penn Station selbst können Sie kein Gepäck lagern.

Grand Central Station, auch als Grand Central Station bekannt, ist ein Bahnhof in Midtown Manhattan, NYC. Der Bahnhof befindet sich in der 42nd Street und der Park Avenue. Die Station ist mit dem New Yorker U-Bahn-Netz in der Grand Central-42nd Street verbunden. Grand Central Terminal selbst bietet keine Gepäckaufbewahrungsmöglichkeiten an. Sie müssen außerhalb des Bahnhofs nach einer Gepäckaufbewahrungsmöglichkeit suchen. Zum Glück gibt es ein LuggageHero-Geschäft 300 Meter von der Grand Central Station entfernt.

Port Authority Bus Station ist die am meisten genutzte Station für Busse nach Manhattan in New York und New Jersey. Sie befindet sich in Midtown an der 625 Eighth Avenue zwischen den beiden Straßen 40th Street und 42nd Street. Dieser Ort befindet sich in der Nähe des Times Square. Geben Sie Ihr Gepäck an einer unserer Gepäckaufbewahrungsorte gleich um die Ecke ab. Eine Gepäckaufbewahrung über Nacht ist kein Problem. Bitte beachten Sie, dass es am Port Authority Bus Terminal selbst KEINE Möglichkeiten zur Gepäckaufbewahrung gibt, wie dies auch bei den anderen oben genannten Hauptbahnhöfen der Fall ist.

Andere beliebte Standorte in New York

In New York gibt es viele beliebte Sehenswürdigkeiten, die Sie sicherlich ohne Ihr Gepäck besuchen möchten:

Was auch immer Sie vorhaben, wir sind hier, um Sie von Ihrem Gepäck zu befreien, damit Sie den Big Appel unbeschwert erkunden können

Gehen Sie einfach zurLuggageHero Buchungsplattform, um einen praktischen Gepäckaufbewahrungsort in einem Geschäft oder an einem anderen Standort zu finden. Mit unserer Karten finden Sie die nächstgelegenen U-Bahn-Stationen und den passenden Ort, an dem Sie Ihr Gepäck aufbewahren können.

Sicherheit

Im Gegensatz zu den meisten anderen Gepäckaufbewahrungsanbietern wurden alle unsere Geschäfte in New York City von einem LuggageHero-Mitarbeiter überprüft. Wir versehen jedes Gepäckstück mit einem Sicherheitssiegel und jedes Gepäckstück und dessen Inhalt ist bis zu versichert. Sie werden in NYC keine anderen Gepäckaufbewahrungsanbieter mit demselben Service finden. Unser Kunden-Online-Chat-Support ist rund um die Uhr verfügbar.

So buchen Sie eine Gepäckaufbewahrung in New York

Sind Sie bereit Ihr Gepäck inNew York City aufzubewahren? Wählen Sie aus über 130 Standorten in ganz New York City! Nutzen Sie unsere Online-Suchmaschine, um nach Gepäckaufbewahrungsorten zu suchen.

Gepäckaufbewahrung in New York 2019

Wegweiser zur Gepäckaufbewahrung 2019

Wir haben es Ihnen leicht gemacht, alle Unternehmen zu vergleichen, die Gepäckaufbewahrungsmöglichkeiten in New York City anbieten – Die Liste finden Sie in unserem Wegweiser zur Gepäckaufbewahrung in NYC.

Dieser Wegweiser enthält alle großen Unternehmen, die Gepäckaufbewahrungsmöglichkeiten in NYC anbieten, einschließlich Rabattgutscheinen.

Sie können verschiedene Alternativen zur Aufbewahrung Ihres Gepäcks finden, während Sie New York erkunden. Die meisten Flughäfen und Bahnhöfe bieten im Gegensatz zu anderen großen Städten aus Sicherheitsgründen keine Möglichkeit, Ihr Gepäck aufzubewahren. Seien Sie unbesorgt – es gibt Alternativen!

Lonely Planet empfiehlt LuggageHero:

Von Lonely Planet:

Sie können Ihr Gepäck jetzt zur sicheren Aufbewahrung in Geschäften, Pubs und Cafés in ganz New York abgeben – an 130 Standorten

„Mit LuggageHero können Sie Ihr Gepäck in einem örtlichen Geschäft, Café oder Hotel aufbewahren. Dies ist oftmals praktischer, als wenn Sie einen Aufbewahrungsort am Bahnhof aufsuchen müssen.”

Lonely Planet empfiehlt LuggageHero 2019

Lonely Planet empfiehlt LuggageHero 2019

Wenn Sie mehr über LuggageHero oder die Gepäckaufbewahrung im Allgemeinen erfahren möchten, lesen Sie hierden folgenden Artikel der New York Times.

Häufig gestellte Fragen zu New York City

Hier sind einige der am häufigsten gestellten Fragen zu New York City.

Was ist der beste Weg, um herumzukommen?

Der beste und billigste Weg, um New York City zu erkunden, ist die U-Bahn. Die Preise betragen weniger als 3 US-Dollar. Für eine Woche in New York ist es eine gute Idee, eine "unbegrenzte" 7-Tage-Metrocard zu erwerben, wenn Sie diese häufig einnehmen möchten. Mit kostenlosen Apps wie Google Maps und Citymapper können Sie in kürzester Zeit wie ein Einheimischer durch die U-Bahn navigieren.

Ist die New Yorker U-Bahn sicher?

Die U-Bahn von NYC gilt als sicher. Täglich benutzen vier Millionen Menschen die U-Bahn, und die Kriminalitätsrate ist tatsächlich niedrig. Die Rate ist seit den 1990er Jahren rapide gesunken und jetzt im Jahr 2021 niedriger als je zuvor.

Ist New York insgesamt sicher?

Während New York City manchmal als unsicher dargestellt wird, ist es tatsächlich sicherer als Sie vielleicht denken. Die Kriminalitätsrate in New York City liegt weit unter dem nationalen Durchschnitt. Das einzige, worauf Sie wirklich achten müssen, ist Taschendiebstahl. Bewahren Sie Ihr Telefon und Geld immer an einem sicheren Ort auf. Darüber hinaus schläft New York City nie, was bedeutet, dass normalerweise immer jemand in Ihrer Nähe ist und Sie selten wirklich alleine sind.

Wann ist die beste Zeit, um New York City zu besuchen?

Jede Jahreszeit und Jahreszeit bietet in New York etwas anderes zu sehen und es gibt wirklich keine schlechte Zeit, um die Stadt zu besuchen. Wenn Sie Ihre New York-Reise im Rahmen des Budgets halten möchten, sollten Sie einen Besuch im Spätherbst und Winter in Betracht ziehen, wenn der Preis für New York-Reisen günstiger ist. Wenn Ihnen eine schöne Zeit unter der Sonne wichtiger ist, sind Frühling und Sommer die Jahreszeiten für Ihre Reise zum Big Apple. Bei so vielen unglaublichen Museen, Shows und anderen Aktivitäten wird Sie die Kälte sowieso nicht stören.

Was ist die beste Nachbarschaft, um in New York City zu bleiben?

Wie immer kommt es auf Ihren Geschmack an. Greenwich Village: Das schrullige und zentrale Greenwich Village ist voller großartiger Bars und Restaurants. Es ist einfach, von hier aus in andere Teile der Stadt zu gelangen. Außerdem befindet es sich in der Nähe des Washington Square Park, einem der besten Orte, um Leute zu beobachten. The Upper West Side: Die Nähe zum Central Park macht das UWS zu einem der besten Viertel in New York. In der Nähe wichtiger U-Bahn-Stationen ist das Navigieren in New York ein Kinderspiel. Williamsburg: Die Hipster-Seele von New York, Williamsburg (in Brooklyn), bietet jede Menge Dinge zu tun - ohne den Preis von Manhattan. Es ist über die Williamsburg Bridge mit Manhattan verbunden, was bedeutet, dass es immer noch einfach ist, in die Stadt zu gelangen. Park Slope: Park Slope ist ein Wohnviertel von Brooklyn - es grenzt an den wunderschönen Prospect Park und befindet sich in unmittelbarer Nähe der Brooklyn Botanical Gardens und des Brooklyn Museum. Außerdem gibt es unzählige großartige Restaurants, Bars und Geschäfte.

Wie teuer ist New York?

Während New York ziemlich teuer werden kann, gibt es auch Möglichkeiten, mit kleinem Budget zu besuchen und nicht so viel auszugeben. Viele Museen in New York basieren zum Beispiel auf Spenden und haben oft „freie“ Tage. Außerdem ist es einfach, ein klassisches New Yorker Essen - einen Bagel mit Frischkäse oder ein Stück Pizza - für nur ein paar Dollar zu sich zu nehmen.

Was sind die besten Museen in New York City?

Es hängt von Ihrem Geschmack und Ihrem Interesse ab, aber das Metropolitan Museum of Art und das American Museum of Natural History gehören zu den besten und meistbesuchten der Stadt. Wenn Sie jedoch können, sprechen Sie mit einem New Yorker, der Museen liebt, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was es wert ist, überprüft zu werden.

In welchen Flughafen von New York City fliegen Sie am besten?

Der beste Flughafen für Sie hängt davon ab, wo Sie in New York übernachten. JFK: JFK ist jedoch in Jamaika, Queens. Ein Taxi von JFK nach Manhattan kostet eine Pauschalgebühr von 52 USD. Nehmen Sie jedoch nur offizielle gelbe Taxis. Ein Uber kostet für diese Route wahrscheinlich mindestens 55 US-Dollar. Denken Sie daran: Diese Pauschalgebühr gilt nur für Reisen von JFK nach Manhattan - nicht umgekehrt! LaGuardia liegt im Norden von Queens, relativ nahe an Manhattan. Viele der Optionen von LGA sind die gleichen wie bei JFK: Sie können ein Taxi, Uber oder öffentliche Verkehrsmittel nehmen. Newark-Liberty befindet sich in Newark, New Jersey, etwa 24 km von NYC entfernt. Der EWR AirTrain bringt Sie zu den Zügen NJTransit oder Amtrack (beide fahren direkt nach Manhattan). Sie könnten auch Uber oder ein Taxi nehmen.

Was kostet eine dreitägige Reise nach New York?

Um in nur 3 Tagen viel von der Stadt zu sehen, empfehlen wir Ihnen, ein Ticket für eine 2-tägige (oder 3-tägige) Hop-on- und Hop-off-Bustour zu kaufen. TIPP: Es gibt einige Touristenpässe wie den CityPASS und den Smart Destinations Build Your Own Pass, mit denen Sie bis zu 25% sparen können, selbst wenn Sie für einen kurzen Aufenthalt hier sind.

Ist die New Yorker U-Bahn nachts sicher?

In NYC mit der U-Bahn zu fahren ist nicht so, als würde man nachts in London mit der U-Bahn fahren, aber es ist sehr sicher. Denken Sie daran, Ihre Street-Smarts zu verwenden, wie Sie es in jeder großen Stadt tun würden, und alles sollte in Ordnung sein.

Ist Brooklyn nachts sicher?

Brooklyn mag einen schlechten Ruf haben, aber das meiste davon ist ziemlich sicher, obwohl Besucher immer vorsichtig sein sollten, wenn sie spät in der Nacht auf leicht befahrenen Straßen herumlaufen.

Ist New York teurer als London?

Die Lebenshaltungskosten sind ungefähr gleich, wobei New York City etwas teurer ist. Laut Numbeo.com würden Sie ungefähr 7.748,16 USD benötigen, um den gleichen Lebensstandard in New York aufrechtzuerhalten, den Sie in London für ungefähr 6.050,47 USD haben könnten.

Ist LuggageHero sicher?

LuggageHero ist absolut sicher für die Gepäckaufbewahrung, da die Geschäfte von unseren Mitarbeitern überwacht und regelmäßig überprüft werden. Darüber hinaus sind Ihr Gepäck und Ihr Gepäck für bis zu 3000 $ versichert.